Roche Lexikon Medizin 4.0: Das Setup-Programm läßt sich nicht ausführen. Es bricht mit der folgenden Fehlermeldung ab: ISINST30 verursachte eine allgemeine Schutzverletzung in Modul _INS0433._MP bei 0003:00003d5c. etc.

ISBN: 3-541-17124-3  Produkt: Roche Lexikon Medizin 4.0


Problem:
Das Setup-Programm läßt sich nicht ausführen. Es bricht mit der folgenden Fehlermeldung ab:

ISINST30 verursachte eine allgemeine Schutzverletzung in Modul _INS0433._MP bei 0003:00003d5c. Register: EAX=00000000 CS=6b17 EIP=00003d5c EFLGS=00000246 EBX=6b171366 SS=6907 EBP=0000c904 ECX=00030000 DS=6907 ESI=0000001c FS=0000 EDX=0000ffff ES=0000 EDI=00000009 GS=0000 etc.

Lösung:
Das Problem liegt wahrscheinlich daran, dass eine Wheel-Maus installiert ist. Deaktivieren Sie bitte den Maustreiber und versuchen Sie danach (ggf. mit einer anderen Maus) erneut, das Produkt zu installieren. Nachdem die Installation durchgeführt worden ist, funktioniert das Programm einwandfrei (auch in Kombination mit dieser Art von Maus).

Gehen Sie dabei wie folgt vor:

Win 98: Deaktivieren Sie die Maus in der Systemsteuerung (Systemsteuerung > System > Maus > Eigenschaften), beenden Sie Windows und starten das System neu. Falls die Maus noch aktiv ist, beenden Sie evtl. noch vorhandene Maustasks mit dem Taskmanager (Strg+Alt+Del). Installieren Sie nun das Programm erneut und reaktivieren Sie den Maustreiber (im gleichen Menü wie sie ihn auch deaktiviert haben). Starten Sie danach das System neu.

Win NT 4.0: Deaktivieren Sie die Maus in der Systemsteuerung > Geräte > Mausklassentreiber, ändern Sie die Startart auf manuell. Danach starten Sie das System neu und beginnen mit der Installation der CD. Nach der Installation setzen Sie die Startart auf SYSTEM zurück und rebooten das System.
 

Hinweis:
Dieses Programm wurde als Einzelplatzanwendung konzipiert. Es ist nur mit im Laufwerk eingelegter CD-ROM lauffähig.
Wenn Sie eine Mehrplatz- oder Netzwerkinstallation vornehmen wollen, müssen Sie eine entsprechende Lizenz erwerben. Hierzu wenden Sie sich bitte direkt an den Verlag,

Tel. +49 (0)89 5383-0
Fax +49 (0)89 5383-725
EMail p.scheidt@elsevier.com

 

Add Feedback